Unitymedia Helpdesk Forum

Das Unitymedia Forum - VON KUNDEN FÜR KUNDEN
Unitymedia Helpdesk Unitymedia Helpdesk besuchen
Vodafone-Kabel-Forum Vodafone-Kabel-Forum
Unitymedia-Forum Unitymedia-Forum
Aktuelle Zeit: Di 21. Aug 2018, 13:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 4. Okt 2014, 22:05 
Offline
Kabelspezialist
Kabelspezialist
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Apr 2012, 18:59
Beiträge: 224
Wohnort: Würzburg
Geschlecht:
Hallo, Foren-Gemeinde! :15:


In diesem Thread präsentiere ich euch eine Übersicht und den Ausbaustand der Unitymedia-Netze in Baden-Württemberg. Hierzu habe ich einige Daten zusammengetragen und zu einer Liste (einfaches TXT-Format) zusammengefügt.


Zur Liste für die Region 8 geht es hier.

Erläuterungen zur Liste:
- In Spalte 1 steht eventuell eine Anmerkung.
- In Spalte 2 steht der Name des Netzes bzw. die Bezeichnung der Kopfstation.
- In Spalte 3 stehen ein Zahlenkürzel für das Bundesland und ein Buchstabenkürzel für den Landesteil oder Regierungsbezirk (soweit aktuell oder früher vorhanden).
- In Spalte 4 steht eine Angabe, ob ein Netz über das Backbone (Senderzuführung über Glasfaserring statt Satellit) versorgt wird.
- In Spalte 5 steht, ob die jeweiligen angeschlossenen Orte ausgebaut sind (Internet/Phone und nutzbarer Bereich über 470 MHz).
- In Spalte 6 steht, welche Regional-TV-Sender in das jeweilige Netz eingespeist werden.
- In Spalte 7 steht, welche ausländischen TV-Sender in das jeweilige Netz eingespeist werden, sofern sie nicht schon bundesweit großflächig verfügbar sind.
- Eine Klammer in Spalte 6 oder 7 bedeutet, dass der jeweilige Sender nur analog verfügbar ist.
- Verzeichnet sind nicht nur alle Backbone-Netze, sondern auch die uns bekannten von Sat gespeisten Netze, sofern sie mindestens 50 (falls volldigital) bzw. 100 (falls teildigital oder analog) anschließbare Adressen haben.

Die Ortsliste orientiert sich an den Städten und Gemeinden, auf deren Gebiet mindestens 3 gültige Adressen und zugleich mindestens 50% der Haushalte einer einzelnen Rasterzelle (Quadrat) im Breitbandatlas durch UM versorgt werden können. Bei der Zuweisung zu den Netzen bzw. Belegungen kann es allerdings sein, dass eine Stadt oder Gemeinde von mehreren Netzen bzw. Belegungen versorgt wird. Dann werden in Klammern, so gut es geht, weitere Angaben gemacht. Sollte ein Ort jedoch nur in wenigen Adressen eine abweichende Belegung haben, wird er nur bei der Mehrheitsbelegung aufgeführt; dies gilt auch dann, wenn das jeweilige angrenzende Netz zu einer der anderen acht Kabelregionen gehört, und zwar unabhängig davon, ob diese Region von KDG oder UM versorgt wird.

Sämtliche Ortsbezeichnungen sind auf dem Stand von Januar 2016; Netz- bzw. Kopfstationsbezeichnungen sind auf dem Stand von Januar 2013.


Zur besseren Übersicht habe ich parallel dazu eine Karte erstellt:
Bild

Alle Angaben ohne Gewähr. Letzte Aktualisierung der Karte: 14.09.2017

Quelle der Kartengrundlage / Geoinformation: © GeoBasis-DE / BKG 2015 (Daten auf Stand von Januar 2016 verändert)
Vervielfältigung, Verbreitung und öffentliche Zugänglichmachung, auch auszugsweise, mit Quellenangabe gestattet.

Hauptquelle für ausgebaute Gebiete: Breitbandatlas © Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur / © TÜV Rheinland

Erläuterungen zur Karte:
- Grau sind Gemeinden, wo es kein UM-versorgtes Netz gibt.
- Braun sind Gemeinden, wo es ausschließlich UM-versorgte Netze anderer Kabelbetreiber gibt (hier keine Ausbauinfos) oder aus anderen Gründen kein UM-Internet/Phone vermarktet wird (bei im TV-Bereich ausgebauten Netzen).
- Türkis sind Gemeinden, wo es KD- oder UM-versorgte Netze aus einer anderen Kabelregion gibt.
- Hellrot sind Gemeinden, wo es dezentrale und nicht ausgebaute UM-Netze gibt.
- Hellgrün sind Gemeinden, wo es dezentrale, aber trotzdem ausgebaute UM-Netze gibt.
- Hellblau sind Gemeinden, wo das UM-Netz nicht ausgebaut ist.
- Gelb sind Gemeinden, wo das UM-Netz nicht ausgebaut ist, aber von UM Rufnummernblöcke bei der BNetzA registiert wurden.
- Orange sind Gemeinden, wo das UM-Netz nicht ausgebaut ist, aber von UM dort in nächster Zeit ein Ausbau stattfinden soll.
- Grün sind Gemeinden, wo das UM-Netz ausgebaut ist.
- Schwarz zeigt zur besseren Orientierung die gültigen KFZ-Kennzeichen der jeweiligen kreisfreien Städte bzw. Landkreise an. Zur weiteren Orientierung sind die Landkreiskarten (anklickbar) bei Wikipedia zu empfehlen, falls man sich nicht eh in seiner Region auskennt.
- Dunkelblau zeigt Landesgrenzen an.
- Dunkelrot zeigt Kreisgrenzen bzw. Grenzen von kreisfreien Städten, sowie die Namen der Netze bzw. Kopfstationen an.
- Dunkelgrün zeigt Gemeindegrenzen an.
- Weiß zeigt gemeindefreie Gebiete an.
- Lila markiert (ungefähr) die Grenzen der großen UM-Netze.


Ich möchte an dieser Stelle ausdrücklich auf die Anmerkungen aus diesem Post verweisen, die auch für diesen Thread hier gelten sollen.
_________________________________________________________________________


Aktualisierungen:


Februar 2013:
- Liste für Baden-Württemberg erstmals veröffentlicht [17.02.]


März bis Dezember 2013:
- Aktualisierungen [15.10.]


Januar 2014:
- Aktualisierungen [28.01.]


Februar bis Dezember 2014:
- Wechsel ins UM-Helpdesk-Forum; Aktualisierungen [05.10.]


Januar bis Dezember 2015:
- Aktualisierungen [28.08.]


Januar bis Dezember 2016:
- keine Aktualisierungen


Januar bis September 2017:
- Im Netz Ulm wird der Ort Ochsenhausen ausgebaut.
- Im Netz Mannheim wird der Ort Waibstadt ausgebaut.
- vollständige Neubearbeitung der Ortsliste [14.09.]


Alle Angaben ohne Gewähr. Letzte Aktualisierung: 14.09.2017

_________________
Übersicht & Ausbaustand der UM-Netze [Regionen 5, 6, 8] und der KDG-Netze [Regionen 1, 2, 3, 4, 7, 9]


Zuletzt geändert von GLS am Di 19. Jun 2018, 15:25, insgesamt 10-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 8. Sep 2016, 17:30 
Offline
Kabelspezialist
Kabelspezialist
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Apr 2012, 18:59
Beiträge: 224
Wohnort: Würzburg
Geschlecht:
Tja, Leute, ich darf einen Ausbau in BW verkünden:

Einige Ortsteile von Wertheim sind anscheinend noch nicht in den Genuss gekommen, sollen's aber bald.

Die Frage ist: War das vorher ein dezentrales Netz (Sat-gespeist) oder tatsächlich ein unausgebautes (nicht-modernisiertes) Teilstück des UM-Glasfasernetzes in BW? :10: Eine Belegung wird nach Abfrage nämlich nicht angezeigt.


Und wenn ich schon in BW bin: Es kann sein, dass das dezentrale Netz Ochsenhausen bald ausgebaut wird, denn dort wurden vor Kurzem Rufnummern registriert. Allerdings muss das nichts heißen, denn in Stühlingen ist das 2013 schon geschehen und es ist heute noch nicht ausgebaut...

_________________
Übersicht & Ausbaustand der UM-Netze [Regionen 5, 6, 8] und der KDG-Netze [Regionen 1, 2, 3, 4, 7, 9]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 19. Jun 2017, 23:47 
Offline
Kabelspezialist
Kabelspezialist
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Apr 2012, 18:59
Beiträge: 224
Wohnort: Würzburg
Geschlecht:
Heute kamen 2 PMs zum Ausbau bisher dezentraler Netze in BW rein:

https://newsroom.unitymedia.de/pressemitteilungen/unitymedia-waibstadt-wird-gigasphere-stadt-und-kommt-2017-ans-schnelle-netz/#view
https://newsroom.unitymedia.de/pressemitteilungen/unitymedia-ochsenhausen-wird-gigasphere-stadt-und-kommt-2017-ans-schnelle-netz/#view

Ochsenhausen wird also über Biberach angebunden und Waibstadt über Sinsheim. Die Vorbestellung ist bereits möglich! Die Karte kann ich im Moment nicht aktualisieren, plane dies aber Anfang Juli zu machen.

_________________
Übersicht & Ausbaustand der UM-Netze [Regionen 5, 6, 8] und der KDG-Netze [Regionen 1, 2, 3, 4, 7, 9]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 13. Sep 2017, 23:44 
Offline
Kabelspezialist
Kabelspezialist
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Apr 2012, 18:59
Beiträge: 224
Wohnort: Würzburg
Geschlecht:
Nun habe ich endlich das Update reingestellt. (Wegen der komplizierten Ortsteilzuordnungen in NRW und auch hier in BW hat es etwas länger gedauert als geplant.) Ihr seht eine neue, besser aufgelöste Karte und eine ebenfalls komplett neu erstellte Ortsliste. An Änderungen in den letzten knapp 5 Jahren (!) gab und gibt es gar nicht so viel, nur dass drei Orte andere Beinamen bekommen haben, drei weitere Orte nun die Ortsteilnennungen bei unterschiedlichen Netzzugehörigkeiten haben, Ochsenhausen und Waibstadt wie gemeldet ausgebaut wurden, Stödtlen als KDG-versorgter Ort (naja, genau drei Adressen direkt an der Landesgrenze) in BW hinzukam und ein Ort (Reichenbach am Heuberg) aus welchen Gründen auch immer an keiner Adresse Internet bestellen kann (vermutlich Drittanbieter aktiv).

Sollten die übrigen dezentralen Netze eines Tages ausgebaut werden, erfahrt ihr es natürlich hier.

_________________
Übersicht & Ausbaustand der UM-Netze [Regionen 5, 6, 8] und der KDG-Netze [Regionen 1, 2, 3, 4, 7, 9]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 14. Sep 2017, 07:44 
Offline
Kabelspezialist
Kabelspezialist
Benutzeravatar

Registriert: Sa 5. Apr 2014, 11:22
Beiträge: 941
Wohnort: Südbaden
Geschlecht: männlich
Bundesland: Baden-Württemberg
Vielen Dank dafür! Ich wohne zwar im Landkreis Freiburg, es zählt aber zum Landkreis Lörrach / Waldshut-Tiengen wenn es um die Verkabelungen geht. Immerhin haben wir den Telebasel drin und Freiburg nicht. :-)

_________________
DVB-C: Netz Lörrach 2play COMFORT 120 HD-Option
DVB-S2: ASTRA 19,2° OST + HOTBIRD 13,0° OST (TechniSat 1745/8812 Multytenne Duo-Sat)
DVB-T2: Zimmerantenne ONE FOR ALL 54 dB (ca. 33 französische HD-Sender)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 7. Aug 2018, 09:50 
Offline
Einsteiger/in
Einsteiger/in

Registriert: Mi 24. Sep 2014, 09:28
Beiträge: 94
Wohnort: LKR Boeblingen
Geschlecht: männlich
Bundesland: Baden-Württemberg
Hallo,

was mir gerade aufgefallen ist (ggf. habe ich hier auch nur ein Verständnissproblem).
Die Gebiete:

Gäufelden / 71126
Bondorf / 71149
Mötzingen / 71159

...jeweils im Landkreis Böblingen sind nicht durch UM versorgt, sondern hängen an einem dezentralen Netz von Telecolumbus/Pyur (früher Primacom).
Die Kopfstationen befinden sich jeweils in den Orten meist auf öffentlichen Gebäuden (In Gäufelden z.B. auf dem Dach der Gemeinschaftsschule).

Das dürfte, so meine ich, die Felder betreffen:

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 8. Aug 2018, 12:42 
Offline
Kabelspezialist
Kabelspezialist
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Apr 2012, 18:59
Beiträge: 224
Wohnort: Würzburg
Geschlecht:
Hey, danke für die Info zu TC/PYUR. Sicher hast du recht, aber die 3 Orte sind bei mir nicht grün, sondern grau. Wenn du auf der Karte ein kleines Stück nach Südwesten gehst (von deinen Pfeilen aus), siehst du sie, leicht verdeckt von den lila Linien. Ich weiß, es ist blöd, dass die Ortsnamen nicht auf der Karte sind, aber das wäre ein Wahnsinnsaufwand. Daher ist zur Orientierung z. B. die Landkreiskarte von Wikipedia gut geeignet: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/ ... BB.svg.png (... oder zum Durchklicken unten auf https://de.wikipedia.org/wiki/Landkreis_B%C3%B6blingen). Deine Pfeile zeigen auf Herrenberg und zwei Nachbarorte, die allesamt UM haben. :)

_________________
Übersicht & Ausbaustand der UM-Netze [Regionen 5, 6, 8] und der KDG-Netze [Regionen 1, 2, 3, 4, 7, 9]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz EU-DSGVO

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de